Bio Quinoa vom Hofacker

Unsere Ernte 2020 fiel leider bescheiden aus, deshalb bekamen wir zur Überbrückung des Lieferengpasses Quinoa von einem Biobauer im Jura. Wir hatten ein sehr grosses und schönes Feld mit Quinoa, doch leider war während der Bestäubung der Blüten Regenwetter und deshalb waren viele der schönen Pflanzen leer. Doch glücklicherweise fanden wir einen lieben Berufskollegen am Südhang des neuenburger Juras, welcher uns mit seinem Quinoa aushelfen kann. Wir danken Ihm an dieser Stelle herzlich. Schweizer BIO Quinoa können Sie ab sofort wieder bei uns direkt und im Webshop bestellen.

Herkunft

Quinoa, auch Inkakorn genannt, stammt aus Südamerika; hauptsächlich aus Peru und Bolivien. Es wird dort seit 6’000 Jahren angebaut. 

 

Sorten

Es existieren viele verschiedene Sorten. Die Kornhüllen der herkömmlichen Sorten enthalten Saponine. Um diese Bitterstoffe zu entfernen, werden die Samen gewaschen und geschliffen. Heute gibt es neue europäische Züchtungen, die saponinfrei und an unsere Witterungsverhältnisse und Vegetationszeit angepasst sind. Angebaut wurde die in Dänemark gezüchtete Sorte Vikinga; saponinfrei und somit naturbelassen.

 

Nährwert

Quinoa ist eine wertvolle Eiweissquelle, glutenfrei und ein optimaler Lieferant von Ballaststoffen, Mineralstoffen, Vitaminen und wichtigen Fettsäuren.

 

Download
Bio Quinoa vom Hofacker
Flyer-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.6 KB

Download
Video vom Dreschen
Dreschen.mp4
MP3 Audio Datei 62.6 MB

Einige Impressionen zum biologischen Quinoa-Anbau auf dem Ferenberg. 



Saat im Frühjahr 2018

Quinoa im Frühsommer

Quinoa vom Hofacker

Dreschen